Master of Advanced Studies in Orthodontics and Dentofacial Orthopedics

(Direktor: Prof. Dr. med. dent. Christos Katsaros, PhD)

Das 4-jährige strukturierte Vollzeitprogramm (240 ECTS), das auf dem Reglement über das Weiterbildungsprogramm zum Erwerb eines Masters of Advanced Studies in einem speziellen Fachgebiet der Zahnmedizin basiert, bietet Zahnärztinnen und Zahnärzten eine fundierte wissenschaftliche und eine umfassende klinische Weiterbildung in Kieferorthopädie. Das Programm richtet sich nach den Erasmus-Richtlinien, die durch das Network of Erasmus Based European Orthodontic Programs (NEBEOP) erarbeitet wurden - Erasmus Programm.pdf - und umfasst insgesamt 6‘800 Weiterbildungsstunden, die im Wesentlichen folgende Aktivitäten umfassen:

  • Klinische (und vorklinische) praktische Tätigkeit
  • Analyse Unterlagen der zu behandelnden Patientinnen und Patienten
  • Fallplanungs- und Behandlungsevaluations-Sitzungen
  • Vorlesungen, Seminare und Workshops
  • Forschungsprojekt
  • Unterricht der Studierenden der Zahnmedizin

Akkreditierungen

Der Weiterbildungsgang ist:

  • Als «FULL MEMBER OF NEBEOP» anerkannt.
  • Gemäss den Vorgaben des Bundesgesetztes über die universitären Medizinalberufe akkreditiert und führt somit auch zum eidgenössichen Titel «Fachzahnarzt/-in für Kieferorthopädie».

weitere Informationen

Unterrichtssprache

Deutsch

Beginn

Jeweils im September der ungeraden Jahre.

Einsendefrist Bewerbungen

1. bis 30. September des dem Stellenantritt vorangegangenen Jahres (nächste Frist: 01.09.2022 - 30.09.2022 für das Programm 2023 - 2027).

Voraussetzungen

• Master of Dental Medicine und eidgenössisches Diplom in Zahnmedizin oder einen gleichwertigen ausländischen Titel.

• Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung in der allgemeinen Zahnmedizin.

Bewerbungsunterlagen

1. Bewerbungsschreiben
2. Curriculum vitae
3. Ausbildungszeugnisse (Diplom, Supplements/Notenblätter)
4. Arbeitszeugnisse
5. Zertifikate Fort- und Weiterbildungen
6. Publikationsliste (soweit vorhanden)
7. Referenzen/Empfehlungsschreiben

Es werden nur vollständig eingereichte Bewerbungsunterlagen berücksichtigt.

Bewerbungsadresse

Klinik für Kieferorthopädie, Direktionssekretariat, Freiburgstrasse 7, 3010 Bern